anderen etwas tun

Wir wissen ja: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät. Wie schreibe ich es denn nun richtig, wenn ich einem Mitchatter eine Bratwurst geben möchte? Am Beispiel des IRC gibt es in diesem Fall zwei Möglichkeiten. Merken solltest du dir allerdings die zweite! Die ist in allen Chat- und Mailformen anwendbar - quasi multikompatibel :)

  1. ohne Sternchen: im IRC gibt es die Möglichkeit mit dem Befehl /me Taten auszudrücken. Unser Beispiel wuerde dann so aussehen: /me gibt Benny eine Bratwurst. Auf dem Bildschirm erscheint dann: lina- gibt Benny eine Bratwurst.
    Anmerkung 1: lina- ist natuerlich mein Nickname und das Minus dahinter ist ganz und gar vollkommene Absicht :) "daß du's nur weisst!"
    Anmerkung 2: wenn du dies in irgendeinem Webchat probierst, kann das evtl. anders aussehen bzw. gar nicht aussehen, weil es ein falscher Befehl ist!
  2. mit Sternchen: Zur Veranschaulichung gibt es hier einen kleinen abgewandelten Dialog, der unlängst mitangehört wurde:
    beteiligte Personen: Zenturio, unbedarfter Chatter.
    Zenturio: "Was haben wir denn hier?"
    unbedarfter Chatter: "Einen Sternchen-Satz."
    Zenturio: "Vorlesen!"
    unbedarfter Chatter: "Äh ja Ähää - *Bennybear eine Bratwurst geben.*"
    Zenturio: "Aaaaha! Wann benutzen wir Sternchensätze?"
    unbedarfter Chatter: "Äh Äh, wenn ich etwas tue?"
    Zenturio: "Richtig! Und tust du etwas?"
    unbedarfter Chatter: "Äh ja ,mein Herr, ja - ich gebe Benny eine Bratwurst."
    Zenturio: "Das Verb in diesem Satz lautet?"
    unbedarfter Chatter: "Geben! Das Verb ist geben..."
    Zenturio: "Fein, fein! Und was nutzen wir für eine Verbform, wenn wir etwas selber tun?"
    unbedarfter Chatter: "Das Präsens, mein Herr?"
    Zenturio: "WAS nutzen wir für eine Verbform?"
    unbedarfter Chatter: "die ... die... die Stammform! JA! Die Stammform!"
    Zenturio: "Konjugiere!"
    unbedarfter Chatter: "Ich gebe, du gibst, er/sie/es gibt, wir geben, ihr gebt, sie geben."
    Zenturio: "Ganz richtig. Also ist die Stammform von "geben" wie?"
    unbedarfter Chatter: "Ähh Ähhh Ohm... "geb"? Die Stammform ist "geb"!"
    Zenturio: "Jaaa! Also muss der Sternchen-Satz wie lauten?"
    unbedarfter Chatter:"Äh ja Äh *Bennybear eine Bratwurst geb*?"
    Zenturio: "Richtig! Das schreibst du jetzt 100 mal in den Channel bis morgen frueh und zur Sicherheit, dass du es auch ja richtig verstanden hast, liest du dir nocheinmal lina-s Seiten durch!"
    unbedarfter Chatter:"Ja, mein Herr - äh - ja."


Wir merken uns also: Die zweite Form ist die Wichtige! und: Auch hier verwenden wir die Stammform! Und die Person, der wir etwas tun (in diesem Fall geben wir ihr nur eine Bratwurst), wird einfach an den Anfang des Satzes eingefuegt. Vielleicht ein paar weitere korrekte Beispiele? Najut! *schwesterchen knuddel* (ich knuddel mein Schwesterchen), *Synth begruess* (ich begruesse Synth), *schatzi zu podn knuuuuuuuutsch* (ich knutsche meinen Schatz zu Boden. - Falsch-Schreibung und langgezogenes "u" sind durchaus Absicht.)
Nun aber ganz schnell weiter zur nächsten Lektion, die dir zeigen wird, wie du einzelne Worte richtig betonst.